Aktuelles - FWU Sulzbach-Rosenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Familienmesse KOMPAS
13. April 14°° Uhr

die FWU nimmt an der Eröffnung der Familienmesse KOMPAS teil.
Treffpunkt 13:45 im Bewirtungszelt am Dultplatz
FWU auf Wirtshaustour in Sulzbach unterwegs.
Teil 2 am 4. Mai um 18°° Uhr

diesmal gehts ins Annabergstüberl, dann ins Spitalstüberl und weiter in den Rosengarten
und wer noch kann kommt noch mit in die Landkutsche.

Anmeldung bei Helmut Pilhofer 01605835793


Zillenfahrt im Sommer-Ferienprogramm
25. August 14°° Uhr

auf der reizvollen Vils zwischen Hahnbach und Kümmersbuch mit der "Vilsarche"
Eine herrliche urwüchsige Flussauen-Landschaft vom Wasser aus kann man von Mai bis Oktober erleben, wenn man die Vils flussabwärts von Hahnbach bis Kümmersbuch befährt. Der in einem Teilabschnitt vorhandene üppige Bewuchs des Ufers erinnert fast an eine Fahrt auf dem Amazonas. Andere Abschnitte sind mit Spreewald-Fahrten zu vergleichen. Einziger Unterschied: die Gurkenfelder fehlen. In Kümmersbuch kann man die Zille verlassen und in einem idyllischen Biergarten verweilen.
"Vom Rubinberg nach Titiwu" weiter in "Das große Gartenparadies"
1. September 2018

Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" - Das Museum von Jim Knopf, Urmel & Co.
Die Gärten der Welt im Blumenpark erleben - Das große Gartenparadies
aus dem Programm Feuerhof OnTour
FWU unterwegs ins Fränkische Weinland
8. September 2018

  • Kräuter-, Gewürz- und Teemuseum
  • Mit dem Trecker durch die Weinberge

Spalter Weihnachtsmarkt
01. Dezember 2018

Weihnachten in Hopfenstadeln, alten Scheunen, Bierkellern, Hinterhöfen und Stuben. Der Spalter "Weihnachtsmarkt mit dem gewissen Etwas mehr..."öffnet am 1. Adventswochenende wieder seine Pforten. Zahlreiche Kellergewölbe und Hopfenscheunen, die das ganze Jahr über den Besuchern verborgen bleiben, öffnen sich und erstrahlen in weihnachtlichem Glanz.
Die Weihnachtsstadt Spalt lädt zu einem Spaziergang durch die historische Altstadt ein. Töpfer, Schnitzer, Klöppler, Drechsler und Bildhauer zeigen ihr Können. Die Museen in den Stadttürmen öffnen ihre Tore und strahlen Atmosphäre aus. Kulinarische Genüsse findet der Besucher an den Ständen entlang der Straßen und Gassen. Spalter Chöre und Musikgruppen schaffen das weihnachtliche Ambiente in der erleuchteten Altstadt und in vielen Kellern und Scheunen wird weihnachtliche Hausmusik auf die Adventszeit einstimmen. Viele, sonst wenig beachtete Winkel, Ecken und Nischen werden vom Glanz der adventlichen Vorfreude und Tausenden von Lichtern erstrahlt. Aus dem Programm Feuerhof OnTour  weiterlesen
FWU
WhatsApp Gruppeneinladung


viele Links rund um
Sulzbach-Rosenberg
Zurück zum Seiteninhalt